#1

Vor dem Apartment

in Fay - Morgan Becker 20.02.2012 21:19
von Bonnie Bennett (gelöscht)
avatar



nach oben springen

#2

RE: Vor dem Apartment

in Fay - Morgan Becker 01.03.2012 00:15
von Kol Mikaelson (gelöscht)
avatar

Ich kam vor ihrer Wohnung an und statt gleich die Tür ein zu tretten seufzte ich.
Ich setzte mich neben die Tür auf den Boden an die Wand.
Meine Augen schlossen sich und mein Körper gab nach.
"Verzeih mir.."
Ich schlief leise ein.


nach oben springen

#3

RE: Vor dem Apartment

in Fay - Morgan Becker 01.03.2012 00:49
von Fay - Morgan Becker (gelöscht)
avatar

Leise seufzend ziehe ich im Flur meine Jacke an und schließe die Tür auf.
Als ich sie öffne, bekomme ich beinahe einen Herzschlag, da sitzt doch tatsächlich Kol schlafend vor meiner Tür.
°Gütiger Odin!° Denke ich mir und schaue ihn an.
Ich weiss im Moment einfach nicht, was ich denken soll. Ich liebe ihn, aber das was er heute zu mir gesagt hat tat einfach zu sehr weh.
Aber ich habe auch nicht schon wieder Lust auf Streit, also suche ich aus dem Wohnzimmer eine Decke, gehe wieder zu ihm und wickle ihn in die Decke ein.
Langsam drehe ich mich um und gehe ein Stück die Straße hoch, wobei mir die frische Nachtluft in die Lungen strömt.


Fight With Blood
Fight With Steel
Die With Honor
Never Yield
Fearless Hearts
Filled With Pride
Into Glory We Shall Ride
Into Glory We Shall Ride

nach oben springen

#4

RE: Vor dem Apartment

in Fay - Morgan Becker 01.03.2012 08:15
von Kol Mikaelson (gelöscht)
avatar

Ich wusste nicht wie lange ich da saß und wie lange ich überhaupt schlief.
Als ich meine Augen öffnete sah ich die Decke um mich ich sah mich um.
Ich war verwirrt.
"Fay??"
Doch ich hörte weder in der wohnung was noch sonnst wo.
"Wo bist du??"


nach oben springen

#5

RE: Vor dem Apartment

in Fay - Morgan Becker 01.03.2012 18:24
von Fay - Morgan Becker (gelöscht)
avatar

Als ich nach einem langen Spaziergang wieder nach Hause komme, sehe ich dass Kol immer noch vor meiner Tür sitzt. Langsam gehe ich auf ihn zu.
"Ich bin hier!"
Ich setze mich auf die Treppe neben ihn und stütze meinen Kopf auf meine Hände. Dann schaue ich ihn an.
"Ich glaube ich habe eine Möglichkeit gefunden, wie wir Esther doch noch klein kriegen. Kein Zauber und es stirbt auch niemand! Aber ich brauche dafür Hilfe von einem von euch!"
Ich weiß dass es nicht leicht sein wird, aber ich habe mich diesmal entgültig entschieden und werde auch nicht von meiner Entscheidung abweichen.
Ich schaue ihn an und beschließe ihm alles zu sagen.
"Du weißt ja dass ich mit Esther verbunden bin und dass ich auch mit ihr sterbe wenn wir den Fluch nicht lösen können. Also gibt es nicht viele Möglichkeiten. Entweder sie stirbt oder ich! Aber wenn ich sterbe dann raubt ihr das die Verbindung zu meiner Blutlinie und es schwächt sie. Was für mich am Besten erscheint. Also MUSS ich sterben! Ohne wenn und aber!"
Jetzt grinse ich ihn verschwörerisch an.
"Aber es sagt niemand dass ich wirklich tot sein muss!"
Ich drehe mich auf der Stufe zu ihm herum und schaue ihn durchdringend an.
"Kol, ich will, dass Du mich verwandelst! Und diesmal akzeptiere ich kein nein!"


Fight With Blood
Fight With Steel
Die With Honor
Never Yield
Fearless Hearts
Filled With Pride
Into Glory We Shall Ride
Into Glory We Shall Ride

nach oben springen

#6

RE: Vor dem Apartment

in Fay - Morgan Becker 01.03.2012 23:23
von Kol Mikaelson (gelöscht)
avatar

Ich sah auf als sie kam und sah sie an.
"Engel...es tut mir leid.."
Doch ich ich hörte ihr zu.
"Du Stirbst nicht das kannst du vergessen du kannst das alles vergessen.."
Brach ich ein und hörte ihre Idee.
"Bitte verlang das nicht von mir ich muss dich bissen muss dir mein Blut geben und dich töten bitte Schatz verlang das nicht von mir.."
Ich sah zu Boden und schluckte.
"Ich will das nicht tuen ich will nicht das du so leben musst wie ich...Fay las mich das nicht tuen bitte.."
Ich sah sie flehent an.


nach oben springen

#7

RE: Vor dem Apartment

in Fay - Morgan Becker 01.03.2012 23:59
von Fay - Morgan Becker (gelöscht)
avatar

Ich schüttele den Kopf.
"Du brauchst Dich nicht zu entschuldigen, ich hätte es Dir sagen müssen, meine Vision und alles!"
Sanft schaue ich ihn an und streichele seine Wange.
"Sieh's doch mal positiv, Du wirst mich nicht verlieren! Und ich weiss, dass ich meine Familie retten kann."
Sanft küsse ich seine Lippen.
"Bitte Baby, tu mir diesen Gefallen!"
Ich nehme seine Hand und schaue ihn bittend an.
"Kol! Bitte! Und wenn dann musst nicht unbedingt Du das machen, aber bitte gib mir diese Chance!"
Ich lege meine Hand an seine Wange.
"Kol, das ist doch genau das was wir immer wollten, dass wir auf Ewigkeiten zusammen sind!"
Bei seinem flehenden Blick, tut mir das Herz weh. Ich seufze leise auf und schaue zu Boden.
"Ich möchte diese Entscheidung nicht wieder verwerfen müssen! Und wenn Du es nicht machen möchtest, dann muss ich mir jemanden suchen, der mir hilft!"


Fight With Blood
Fight With Steel
Die With Honor
Never Yield
Fearless Hearts
Filled With Pride
Into Glory We Shall Ride
Into Glory We Shall Ride

nach oben springen

#8

RE: Vor dem Apartment

in Fay - Morgan Becker 02.03.2012 00:05
von Kol Mikaelson (gelöscht)
avatar

Ich sah sie an und Tränen flossen über meine Wange ein leerer Blick auf sie Gerichtet.
"Nein...so wollte ich das nie....so will ich das nicht..."
Ich schloss die Augen.
"Du bist ein Mensch bzw eine Hexe und das solltest du bleiben.."
ich schluckte.
"Bitte tue mir das nicht an.."
Ich atmete ein und aus ein und aus.
"Wenn du es Wünscht..."
Ich sah zu Boden und es war wieder ein kalter Blick auf ihr Gesicht gerichtet den ich war gerade ohne Emotionen.
"Dann werde ich es tuen..."
Ich sah sie an.
"Dann werde ich dich Verwandeln....."
Ich wimmerte und zitterte.


nach oben springen

#9

RE: Vor dem Apartment

in Fay - Morgan Becker 02.03.2012 00:16
von Fay - Morgan Becker (gelöscht)
avatar

Ich schaue ihn traurig an und wische ihm zärtlich die Tränen von der Wange.
"Ich wünsche es mir so sehr! Für immer mit Dir zusammen sein, das ist mein größter Wunsch! Nichts Anderes wünsche ich mir!"
Als er die Augen schließt, ziehe ich ihn sanft zu mir und nehme ihn in die Arme.
Dabei flüstere ich ihm ins Ohr.
"Ich würde Dich nie darum bitten, wenn ich mir nicht sicher wäre! Und Du weisst, dass ich Dich über alles liebe!"
Ich küsse ihn innig und lang.
"Danke! Ich danke Dir, dass Du mir diesen Wunsch erfüllst!"
Ich lege eine Hand an seine Wange und streichele zärtlich darüber.
"Und wenn Du es tust, dann ist das für mich mehr als ich mir wünschen könnte.
Ich merke wie er wimmert und zittert, also kuschele ich mich noch enger an ihn.
"Du bist mein Leben, meine Seele, ich würde nicht leben wollen ohne Dich, ich könnte es einfach nicht!"


Fight With Blood
Fight With Steel
Die With Honor
Never Yield
Fearless Hearts
Filled With Pride
Into Glory We Shall Ride
Into Glory We Shall Ride

nach oben springen

#10

RE: Vor dem Apartment

in Fay - Morgan Becker 02.03.2012 00:21
von Kol Mikaelson (gelöscht)
avatar

Ich sah sie an und schluckte.
"Ich liebe dich..ich will mein Leben mit dir verbringen mit niemanden anderen.."
Ich legte meine Lippen an ihren Hals und hörte ihre weiteren worte.
"Doch du bittest mich darum und weißt das es schwer für mich ist.."
Ich biss ihr in den Hals und trank etwas von ihr.
Dann löste ich mich biss in mein Hand Gelenkt und hielt es ihr an den Mund aber schaute nicht hin ich konnte es nicht ertragen.
"Du würdest auch nicht ohne mich leben nur ich ohne dich wenn ich das hier nicht tuen würde...Mutter würde sterben und du auch und das will ich nicht.."
Ich strich über ihr Haar sah sie aber immer noch nicht an.
"Denn du bist meine Verlobte und ich will dich Heiraten.."


nach oben springen

#11

RE: Vor dem Apartment

in Fay - Morgan Becker 02.03.2012 00:33
von Fay - Morgan Becker (gelöscht)
avatar

Ic küsse ihn wieder sanft.
"Baby ich liebe Dich auch! Mehr als mein eigenes Leben! Und genau deswegen will ich verwandelt werden!"
Als er seine Lippen an meinen Hals legt, schließe ich die Augen und lächele sanft.
"Ich bitte Dich darum, weil Du mich kennst! Auch Nik oder Eli kennen mich, aber sie würden nie vollkommen verstehen, warum ich so handle!"
Bei seinem Biss, halte ich kurz die Luft an, doch dann atme ich normal weiter. Meine Lippen küssen erst zart sein Handgelenk, bevor ich schließlich sein Blut trinke. Dabei halte ich zart seine Hand umschlossen.
Ich halte inne und sehe ihn kurz an.
"Ich weiss Liebling, ich weiss! Und wir dürfen das auf keinen Fall zulassen! Ich will nicht von Dir getrennt sein!"
Als er mein Haar streicht seufze ich genüsslich und kuschele mich mehr an ihn.
Weiter trinke ich sein Blut, bis er mir schließlich seine Hand entzieht. Dann schaue ich ihn liebevoll an.
"Und ich werde Deine Frau und wir werden niemals getrennt werden!"


Fight With Blood
Fight With Steel
Die With Honor
Never Yield
Fearless Hearts
Filled With Pride
Into Glory We Shall Ride
Into Glory We Shall Ride

nach oben springen

#12

RE: Vor dem Apartment

in Fay - Morgan Becker 02.03.2012 00:37
von Kol Mikaelson (gelöscht)
avatar

Ich sah sie an und schloss die Augen.
"Ich versteh dich genau so wenig wie einer von den beiden dich verstehen würden.:"
Ich legte meine Hände an ihre Wange und schluckte.
"Es tut mir leid...es tut mir so leid.."
Ich schloss die Augen brach ihr das Genick und nun da sie mein Blut in sich hatte würde die Verwandlung von statten gehen.
Ich atmete tief ein und aus bevor ich sie an sah.
"Ich liebe dich auch mein Engel.."
Ich gab ihr ein Kuss auf die Stirn nahm sie auf den Arm und trug sie in die Wohnung.


nach oben springen

#13

RE: Vor dem Apartment

in Fay - Morgan Becker 02.03.2012 00:45
von Fay - Morgan Becker (gelöscht)
avatar

Ich lege sanft meinen Finger unter sein Kinn.
"Doch, ganz tief in Dir drin verstehst Du mich!"
Ich lege meine Hände auf seine und lächele nochmal, bevor ich die Augen schließe.
"Es gibt nichts zu verzeihen mein Liebling! Es muss Dir nichts Leid tun!"
Leblos sacke ich in mich zusammen und liege in seinen Armen.
Er trug mich nach oben doch das bekomme ich schon alles gar nicht mehr mit.


Fight With Blood
Fight With Steel
Die With Honor
Never Yield
Fearless Hearts
Filled With Pride
Into Glory We Shall Ride
Into Glory We Shall Ride

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Niklaus Mikaelson
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 973 Themen und 12689 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: