#1

Wohnzimmer

in Cassidy Steward 01.03.2012 19:35
von Bonnie Bennett (gelöscht)
avatar




nach oben springen

#2

RE: Wohnzimmer

in Cassidy Steward 06.03.2012 21:37
von Cassidy Steward (gelöscht)
avatar

Ich kam zuhause an und nachdem ich in meiner Wohnung war lehnte ich mich gegen die Haustür und rutschte daran runter auf den Boden. Ich konnte meine Tränen jetzt einfach nicht mehr zurückhalten. "Es tut mir Leid, es tut mir so schrecklich leid", flüsterte ich unter Tränen und schluchzte die Ganze zeit vor mich hin, doch schließlich stand ich auf, ging in mein Schlafzimmer, zog mich bis auf die Unterwäsche aus und ließ lich ins Bett fallen, wo ich mich zusammenrollte wie eine Katze.

nach oben springen

#3

RE: Wohnzimmer

in Cassidy Steward 07.03.2012 12:59
von Daniel Brookes (gelöscht)
avatar

wir gingen zusammen nachdem sie die türe geschlossen hatte ins wohnzimmer. er legte sich nachdem er sich seine klamotten ausgezogen hatte auf die couch und sah sie an. "also du bist nun eine hexe" flüsterte er und sah sie liebevoll an. er liebte sie immer noch doch er war sich gerade so wie öfters nicht mit seinen gefühlen im klaren. doch er brauchte sie, sie war von anfang an für ihn da gewesen und er wollte wegen so was nicht alles hinschmeissen. er schloss für einen kleinen moment seine augen und sah sie dann wieder an. "danke noch mal das du gerade so schnell gekommen bist" bedankte er sich und streckte eine hand nach ihr aus.


nach oben springen

#4

RE: Wohnzimmer

in Cassidy Steward 07.03.2012 13:16
von Cassidy Steward (gelöscht)
avatar

Danny und ich gingen zusammen ins Wohnzimmer und er legte sich auf die Couch nachdem er sich seine Sachen ausgezogen hatte. Ich blieb die ganze Zeit stehen, da ich Angst hatte ich könnte ihm wieder schmerzen zufügen wenn ich ihm zu nahe kam. Ich hörte seine Worte und sah sein liebevolles lächeln. Ich nickte nur stumm und lächelte auch. "Ja, meine Mum hat mir erzählt das ich diese Kräfte von ihr geerbt hätte. Schon meine weiblichen Vorfahren waren alle Hexen, und nun bin ich auch eine. Es tut mir leid das ich dir Schmerzen zugefügt hab, ich hab die Kräfte wohl noch nicht richtig unter Kontrolle", flüsterte ich und sah nach unten auf den Boden vor mir. Als ich hörte wie er sich bei mir bedankte lächelte ich wieder und antwortete: "keine Uhrsache. Du hättest bestimmt das gleiche für mich getan". Ich nahm seine Hand und verflocht seine Finger mit meinen.

nach oben springen

#5

RE: Wohnzimmer

in Cassidy Steward 07.03.2012 13:21
von Daniel Brookes (gelöscht)
avatar

"dann haben wir wohl beide was von unseren eltern geerbt aber du hast da wohl was besseres bekommen als ich" sagte er und lächelte leicht. er musste gerade wieder an seinen Dad denken und starrte vor sich hin. als sie ihre hände mit einander verflochteten zog er sie zu sich sodass sie auf ihm landete. er zog sie zu sich hoch und küsste sie leidenschaftlich. strich mit einer hand über ihre wange. "was soll ich nur ohne dich machen....ich wüsste es nicht ich liebe dich das weißt du doch ich weiß grad nicht was ich machen soll" sagte er und sah an ihr vorbei. wieso hatte er das nun gesagt? er wusste es nicht.


nach oben springen

#6

RE: Wohnzimmer

in Cassidy Steward 07.03.2012 13:30
von Cassidy Steward (gelöscht)
avatar

Als ich seine Worte hörte lächelte ich leicht. "Ja, aber wenn ich dir damit wehtue ist es auch kein gutes Erbe", flüsterte ich und erschreckte mich leicht als er mich zu sich zog. Ich landete auf ihm, wurde hochgezogen und schon spürte ich seine Lippen auf meinen. Ich erwiederte seinen Kuss mit der gleichen Leidenschaft. Ich hörte seine Worte und nickte. Natürlich wusste ich das er mich liebte, und ich liebte ihn auch. Doch mir war auch klar das die Belastung ziemlich groß war. Doch jetzt, da ich eine Hexe war konnte ich ihm vielleicht helfen. "Ich liebe dich auch und ich wüsste auch nicht was ich ohne dich machen sollte." flüsterte ich.

nach oben springen

#7

RE: Wohnzimmer

in Cassidy Steward 07.03.2012 13:34
von Daniel Brookes (gelöscht)
avatar

"ich weiß...wir bekommen das schon hin ok" sagte er und strich wieder mit seiner hand über ihre wange. küsste sie wieder und verlangte liebevollen einlass mit seiner zunge an ihren lippen. fuhr durch ihre haare. er fühlte sich wieder gut und hatte seine zweifle von gerade vergessen.


nach oben springen

#8

RE: Wohnzimmer

in Cassidy Steward 07.03.2012 13:41
von Cassidy Steward (gelöscht)
avatar

Als ich seine Worte hörte nickte ich und lächelte ihn an. "Ja, wenn wir zusammenhalten werden wir das schon schaffen, da bin ich mir sicher", flüsterte ich. Ich schloss kurz die Augen als er mit der hand über meine Wange strich und schon wurde ich wieder von ihm geküsst. Ich spürte das streichen durch meine Haare und das er sanft mit seiner Zunge nach Einlass verlangte. Ich öffnete mit einem leisen Stöhnen meine Lippen und ließ mich voll und ganz in das sanfte Zungenspiel fallen. Mit meinen Händen führ ich über seine nackte Brust und genoss das Gefühl seiner weichen Haut unter meinen Fingern.

nach oben springen

#9

RE: Wohnzimmer

in Cassidy Steward 07.03.2012 15:02
von Daniel Brookes (gelöscht)
avatar

er spielte leidenschaftlich und sanft mit ihrer zunge während des kusses herum. legte wieder dabei eine hand auf ihre wange. lößte sich dann von ihr. "babe ich liebe dich" dies musste er einfach nochmals sagen denn er wusste das er es viel zu wenig gesagt hatte seitdem sie zusammen waren. sie wusste zwar das er sie liebte und er wusste es auch doch da morgen vollmond war hatte er angst das er sie wieder anschreien würde oder sonnst in eine art ausrasten konnte. doch er wollte das hier und heute noch mit ihr genießen.


nach oben springen

#10

RE: Wohnzimmer

in Cassidy Steward 07.03.2012 15:15
von Cassidy Steward (gelöscht)
avatar

Ich genoss das spiel seiner Zunge und streichelte immer wieder über seinen Oberkörper. Als er seine Hand an meine Wange legte und sich von mir löste sah ich ihn an. "Ich liebe dich auch", flüsterte ich und strich mit einer hand durch sein dunkles Haar. Morgen war Vollmond und ich hatte schreckliche Angst was dann mit ihm passieren würde, doch das blendete ich erst mal so gut es ging ans. Ich wollte diesen Moment mit ihm genießen. Ich legte meine Arme um seinen Hals und fing wieder an seinen Nacken zu kraulen.

nach oben springen

#11

RE: Wohnzimmer

in Cassidy Steward 07.03.2012 15:19
von Daniel Brookes (gelöscht)
avatar

er lächelte sie an als sie sagte das sie ihn auch liebte. ja er war wieder glücklich. wieso er ab und an zweifelte wusste er leider nicht. er küsste sie wieder und wurde immer wilder. schloss wie bei jedem ihrer küsse seine augen. lößte sich dann von ihr und sah sie an. "mhh..sollen wir heute mal wo hin gehen" fragte er sie denn nur im haus rum zu hocken war auch nicht gerade das wahre leben. er setzte sich langsam auf und setzte sie auf seinen schoß. fuhr dann mit seinen händen unter ihr shirt nach oben.


nach oben springen

#12

RE: Wohnzimmer

in Cassidy Steward 07.03.2012 15:27
von Cassidy Steward (gelöscht)
avatar

Ich spürte wie seine küsse immer wilder wurden und erwiederte sie mit der gleichen Leidenschaft. Ich hörte seine Worte und sah ihn an. "Können wir gerne machen Schatz, und an was hattest du gedacht?", anwortete ich. Als er sich hinsetzte und mich auf seinen Schoß zog legte ich die Arme wieder um seinen Hals. Als er mit seinen Händen unter mein Shirt fuhr zitterte ich leicht und spürte wie allein diese Berührung mich feucht machte. Ich ruckte meine Hüften leicht nach vorn und schmiegte meinen Körper noch enger an seinen.

nach oben springen

#13

RE: Wohnzimmer

in Cassidy Steward 07.03.2012 15:39
von Daniel Brookes (gelöscht)
avatar

er vernahm ihre worte. "mhh...an was ich gedacht habe...wir können ja irgendwo hinfahren" grinste er und sah sie an. er wusste das sie wieder lust hatte aber er wollte nicht...noch nicht. ließ sie dann neben sich auf die couch fallen und sah sie frech grinsend an. "lass dich überraschen" sagte er und sah sie an. stellte sich dann hin und zog sich seine sachen wieder an. streckte eine hand nach ihr aus. "so madame wenn ich bitten darf" grinste er und machte eine kleine verbeugung.


nach oben springen

#14

RE: Wohnzimmer

in Cassidy Steward 07.03.2012 15:48
von Cassidy Steward (gelöscht)
avatar

Ich vernahm seine Worte und sah ihn an. Er wollte mich überraschen? Na da war ich jetzt aber mehr als neugierig und sah ihn an als er mich von seinem Schoß runterhob und seine Sachen wieder anzog. Ich sah ihn an und grinste über das ganze gesicht. Ich war ja so unglaublich verliebt in ihn. Ich hörte seine Worte und konnte mir ein leises kichern nicht verkneifen. Ich schnappte mir meine Tasche, reichte ihm meine hand und antwortete: "Aber sehr gerne mein Herr".

nach oben springen

#15

RE: Wohnzimmer

in Cassidy Steward 07.03.2012 15:55
von Daniel Brookes (gelöscht)
avatar

er holte von irgendwoher noch einen schal und band ihn ihr um die augen damit sie ja auch gar nichts sehen konnte. ging dann mit ihr in den flur, vor dem haus und ins auto. setzte sie vorsichtig hinein und gab ihr noch einen kleinen kuss ehe er sich auf die fahrerseite setzte und los fuhr.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Niklaus Mikaelson
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 973 Themen und 12689 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: