#1

Vor dem Apartment

in Jared Lockwood 07.03.2012 19:14
von Katerina Petrova (gelöscht)
avatar



nach oben springen

#2

RE: Vor dem Apartment

in Jared Lockwood 17.03.2012 00:07
von Meredith Fell (gelöscht)
avatar

souverän fuhr er den weg bis zu seinem apartmen wo er den wagen auf seinen platz abstellte und sie ausstieg ,sah sich kurz um bevor sie um den wagen herum ging und die haustüre ansteuerte
"na komm schon"
winkte sie ihn zur türe da er schon wieder ne runde um seinen geliebten wagen machte um zu sehen ob noch alles dran war
"der steht morgen auch noch"
dachte darüber kurz nach bevor sie prustend lachen musste,sah dabei auf die uhr und nickte
"kann hin kommen"
wusste ja das er das verstanden hatte,er dann auch endlich mal da um die türe aufzuschliessen damit sie rein konnten


nach oben springen

#3

RE: Vor dem Apartment

in Jared Lockwood 17.03.2012 12:21
von Jared Lockwood (gelöscht)
avatar

Die Fahrt macht ihm nicht nur Spaß, er genoß sie einfach nur. Nicht nur das er bei Müßiggang den ganzen Tag in seinem Wagen fahren konnte °ich könnte Joey nochmal `bitten` ihn zu waschen°, diesmal hatte er auch eine Begleitung dabei die ihm zusätzlich Antrieb und Energie verlieh.
Er stellt den Wagen auf seinem Platz vor dem Apartment ab, stieg aus und eilt sofort um den Wagen herum um Merrit die Tür aufzuhalten, eigentlich gar nicht seine Art.
Bevor er jedoch auf ihrer Seite des Wagens angelangt war, viel ihm ein nur allzu vertrauter Gestand nach Tod - nach Vampir - auf. Um nicht weiter aufzufallen vor Merrit schnüffelte er unauffällig hinter dem Wagen wo sie ihn nicht sehen konnte und außerdem annehmen musste das er, ganz der Snop, nur nach seinem Wagen guckte.
Er konnte den Gestank nicht allzugenau identifizieren, es schien schon eine Weile her zu sein das ein Vampir zumindest an seinem Wagen vorbeigegangen war und ihn gestreift hatte. Er würde dem ganzen später nachgehen, machte sich keine Sorgen und vergaß, jetzt wirklich ganz der überhebliche SNop, den Vorfall auch schnell wieder.
Er hörte sie etwas sagen und dann lachen, was ihn jetzt völlig wieder zurückholte.
"Guter Witz Süße" Sagte er im vorbeigehen und machte sich daran die Türe zu öffnen.
Beim öffnen der Tür schaute er nach hinten zu ihr, streckte eine Hand nach ihr aus, lächte sie an und sagte
"Bin froh das du noch bei mir bist". meinte das auch völlig ernst weil er sich in ihrer Begleitung wirklich wohlfühlte, aber
zu sich selbst musste er natürlich sagen °klar,einer muss ja das Bier noch aus dem Keller holen°
Heimlich grinste er echt mächtig von einem Ohr bis zum anderen.



nach oben springen

#4

RE: Vor dem Apartment

in Jared Lockwood 17.03.2012 17:35
von Meredith Fell (gelöscht)
avatar

sein blick sah fragend drein aber als er dann zur türe kam und sich bedankte bei ihr musste sie schon wieder lachen
"der war gut nicht wahr"
nahm dann seine hand als er ihr die entgegenstreckte und sie sie kurz fest hielt aber damit sie rein gehen konnten lässt sie ihn wieder los
"können wir dann rein oder bleiben wir hier draussen was aber sehr kalt ist und ich da keine lust drauf habe"
schubbst sie ihn in durch die türe durch
"holst du was zu trinken,dann mach ich das bad fertig ,am liebsten sekt"
kicherte sie und machte sich gleich auf ins bad und er viell.in die küche


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Niklaus Mikaelson
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 973 Themen und 12689 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: