#1

Erklärungen zu den einzelnen Wesen

in Wissenswertes 28.11.2011 23:47
von Niklaus Mikaelson | 729 Beiträge

Menschen:
Bei Menschen braucht man nichts großartiges erklären,bis auf einer kleinigkeit und zwar folgendem, Menschen die von Vampiren wissen,können sie selbst dann nicht erkennen.Das ist und bleibt eine feste Tatsache.

Vampire:
Auch diese Vampire besitzen übermenschliche Fähigkeiten,sowie erhöhte Geschwindigkeit sowie Stärke. Menschen können sie durch Manipulation ihren Willen aufzuzwingen,sofern man sie nicht mit Eisenkraut versorgt hat und auch die Wunden von Vampiren heilen zwar schnell jedoch nicht sofort und ihre haut ist genauso verletzlich wie diese von menschen,immerhin kann man diese mit einem Flock durchs herz töten.

Ursprünglichen:
Auch unseren URVAMPIRE besitzen die selben Fähigkeiten wie normale Vampire,nur sind sie deren aufgrund des Alters Überlegen,jedoch nur was Stärke und Geschwindigkeit betrifft. Sie können zudem nicht nur Menschen sondern auch Vampire manipulieren. Außerdem töten man sie nicht mit einem gewöhnlichen Holzpflock und zudem kjönnten sie mit ihrem Blut Werwolfsbisse heilen.

Hexen:
Unsere Hexen können anhand einer Berührung Visionen erhalten,die ihnen die Zukunft,Vergangenheit sowie die gegenwart zeigen. Sie können zudem Feuer entfachen,eine Seance leiten und Vampiren Schmerzen zu fügen.

Werwölfe:
Werwölfe verwandeln sich,auch wenns nicht gewollt ist,bei JEDEM Vollmond und verlieren dadurch ihre komplette beherrschung. Sie können in diesem Zustand nicht mehr zwischen Freund und Feind unterscheiden und Vampire werden immer sofort angegriffen. Sie besitzen in ihrer Gestalt zusätzliche Kräfte wie erhöhte Geschwindigkeit und eine ernomre Stärken und sowie bei Vampiren heilen ihre wunden zwar schnell aber nicht in Sekunden.

Untote:
Was die Untoten oder Geister betrifft,wissen wir noch nichts genaues. Doch jeder der die letzte folge gesehen hat,und diese weiterfolgt weiß das diese möglichkeit besteht und somit haben wir diese dazu gezählt. Doch diese können sich den menschen nur dann zeigen wenn diese es sich wünschen...

Engel:
Engel sind Boten des Gottes. Sie können fliegen, mit Elementen umgehen und Sachen schweben lassen. Sie können sich auch zu den gewünschten Ort "beamen".

Mutanten:
Mutanten sehen aus wie Menschen, jedoch haben sie besondere Fähigkeiten. Sie können z.B. das Wetter beeinflussen oder sie haben Krallen aus Stahl es gibt viele Möglichkeiten. Jedoch hat jeder Mutant nur 2 Fähigkeiten nicht mehr.

Halbwesen:
Entscheidet ihr euch für ein Halbblut, muss immer angegeben werden, aus welchen zwei Wesen euer Charakter besteht. Das Team wird in dem Fall entscheiden, wie gut ihr euren Charakter durchdacht habt und wie plausibel eine Mischung der Rassen in jenem Fall ist.
Kreuzungen mit Menschen sind womöglich die häufigsten.

Dämonen:
Die Kreaturen der Hölle. Gesandte des Teufels. Es gibt wohl viele Bezeichnungen für Dämonen. Es gibt sie wie Sand am Meer und genauso unterschiedlich sind sie. Es gibt solche, die nichts mit einem Menschen gemein haben, doch viele, die vielleicht eine menschliche Gestalt tragen. Tatsache ist, dass sie mitten unter uns leben. Vielleicht leben sie sogar wie wir, wollen einer von uns sein und verleugnen ihr Blut und ihre Herkunft. Wieder andere sind stolz auf das, was sie sind, dienen dem Bösen in ihnen, oder vielleicht auch einem anderen, der über sie befiehlt. Beschwörungsformeln sind dienlich zur Anrufung mancher Dämonen, andere lässt es kalt. Es gibt schwache und es gibt starke Dämonen. Überlegt euch gut, für was für eine Art ihr euch entscheidet und setzt auch hier wieder Grenzen.

Des Weiteren gibt es auch die gestaltlosen Dämonen, zumeist innerhalb einer 'Besessenheit' bekannt. Sie besitzen keine eigene Gestalt und nutzen den Körper eines Menschen, um zu interagieren. Auch hier steht es völlig frei, auf welche Art und Weise der Dämon an den Körper gelangt ist. Ob gut- oder böswillig. Sind Mensch und Dämon einen Pakt eingegangen oder spielt der Mensch gänzlich eine Nebenrolle? Benutzt der Dämon nur kurzfristig oder für eine längere Zeit seinen Wirt, weil er aus irgendeinem Grund nicht dorthin zurückkehren will, wo er herkam? Hier ist darauf zu achten, welche Rasse die Hauptrolle spielt. Wird hier der Dämon gespielt oder der Mensch, der besessen ist?


zuletzt bearbeitet 21.12.2011 15:14 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Niklaus Mikaelson
Besucherzähler
Heute war 1 Gast online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 973 Themen und 12689 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: